Studiumsvorbereitende Ausbildung

Wer die Musik zum Beruf machen möchte, benötigt dazu ein abgeschlossenes Studium an einer Hochschule für Musik. Um zu einem solchen Studium überhaupt zugelassen zu werden, muss man sich einer Aufnahmeprüfung unterziehen, die nicht gerade einfach zu bestehen ist.

Bei uns haben angehende Musikstudenten die Möglichkeit, sich ganz speziell auf diese Aufnahmeprüfung vorzubereiten: Kompetent und schnell vermitteln wir die erforderlichen Kenntnisse in den theoretischen Fächern Gehörbildung, Allgemeine Musiklehre, Harmonielehre, Kontrapunkt und Tonsatz. Streicher, Bläser und Sänger bereiten wir gezielt vor auf den Prüfungsteil im Pflichtinstrument Klavier.

Wir bieten an: